Topics in Experimental Economics

  • Typ: Seminar (S)
  • Semester: WS 19/20
  • Dozent: Prof. Dr. Johannes Philipp Reiß
    Mitarbeiter
  • LVNr.: 2520405
Voraussetzungen

Keine.

Empfehlungen:

Es werden Kenntnisse in Experimenteller Wirtschaftsforschung vorausgesetzt. Daher empfiehlt es sich, die Lehrveranstaltung "Experimentelle Wirtschaftsforschung" im Vorfeld zu besuchen.

Literaturhinweise

Als Pflichtliteratur dienen ausgewählte Paper.

Lehrinhalt

Die Lehrveranstaltung vertieft die Kenntnisse in experimenteller Wirtschaftsforschung inhaltlich und methodisch. Es werden ausgewählte Themen aus der gegenwärtigen Forschung im Bereich der Experimentellen und verhaltensökonomischen Forschung behandelt und fortgeschrittene methodische Aspekte dargestellt.

Anmerkung

Die Vorlesung wird in jedem zweiten Sommersemester angeboten, voraussichtlich erstmals im Sommersemester 2016.

Arbeitsbelastung

Gesamtaufwand bei 3 Leistungspunkten: ca. 90 Stunden

Präsenzzeit: 30 Stunden

Selbststudium: 60 Stunden

Ziel

Der/ die Studierende

  • ist mit aktuellen Forschungsfragen der experimentellen Wirtschaftsforschung vertraut;
  • kann die Ergebnisse eines ökonomischen Experiments beurteilen und sie in den Forschungskontext einordnen;
  • ist mit fortgeschrittenen methodischen Fragen zur experimentellen Methode und den einschlägigen Lösungsansätzen vertraut.
Prüfung

Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung (nach §4(2), 1 SPO).