Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Martin Frank
Wissenschaftlicher Sprecher
Prof. Dr. Martin Frank

Tel.: +49 721 608-29267 / -48088
E-Mail: martin frankWcw9∂kit edu


Geschäftsstelle

Englerstr. 2, Raum 0.004, D-76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-42684

E-Mail: mathseeIkg2∂kit edu

"Mathematics in Sciences, Engineering, and Economics"

Das KIT-Zentrum "MathSEE" (Mathematics in Sciences, Engineering, and Economics) bündelt seit Oktober 2018 die interdisziplinäre mathematische Forschung am KIT. Der Sonderforschungsbereich 1173 "Wellenphänomene: Analysis und Numerik" und andere bestehende Kooperationen bilden die Grundlage für die Entstehung von MathSEE.

Unsere Mitglieder ab dem Karrierelevel Promovierende arbeiten in Austauschformaten und interdisziplinären Forschungsprojekten in Methodenbereichen zusammen.

Unsere Graduiertenschule MathSEED bietet ein umfassendes Programm für Promovierende und Masterstudierende zur Förderung der interdisziplinären Nachwuchsausbildung.

Das Angebot von MathSEE stärkt die interdisziplinäre mathematische Forschung am KIT und deren Sichtbarkeit.

 

NEWS

Gleichungen
Datenanalyse: Unsicherheit als Informationsquelle

Helmholtz-Gemeinschaft fördert ein 4-Millionen-Euro-Projekt, in dem Mathematiker und Anwender den Umgang mit Unsicherheiten in Datenmengen verbessern und so Datenkompetenzen stärken.

(17.07.2019)

Link
Stellenausschreibung - Geschäftsrührer*in (m/w/d)

Teilzeit (50 – 100 %)

Zu Ihren Aufgaben zählen: Entwicklung, Organisation und Verwaltung der Anschub- und Aufbaumaßnahmen von MathSEE; Unterstützung der Strategieentwicklung für das Zentrum in Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Sprechern und dem Lenkungsausschuss; Aufbau des Veranstaltungsangebots der Graduiertenschule „MathSEED“; Vorbereitung von Evaluationen von MathSEE; Finanzcontrolling sowie inhaltliches und finanzielles Berichtswesen; Strategische und organisatorische Konzeption von Veranstaltungen; Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Twitter und Webseite)

(17.07.2019)

Weitere Informationen finden Sie hier
 
Lokal und praezise Neuronale Netze in der Wettervorhersage
Lokal und präzise: Neuronale Netze in der Wettervorhersage

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Meteorologie und Mathematik des KIT haben gemeinsam eine neue Methode entwickelt, die auf Basis von Künstlicher Intelligenz Fehler in der Wettervorhersage unter Berücksichtigung nicht-linearer Zusammenhänge korrigiert.

(25.06.2019)

Link
SFB Logos
SFB 1173 und TRR 165 positiv evaluiert

Beide Sonderforschungsbereiche starten in eine zweite Förderphase.

(23.05.19)

 
IGRK2078
IGRK 2078 geht in die 2. Förderphase

„Integrated engineering of continuous-discontinuous long fiber reinforced polymer structures" von der DFG wiederbewilligt

(13.05.19)

Link
Anschubförderung
2. Runde der Anschubförderung 2019 ausgeschrieben

Noch bis zum 30. Juni können Anträge gestellt werden.

(6.05.19)

Link
 
Wollke
Aiko Voigt und Petra Schwer erhalten YIN-Förderung

Neue Kooperation zu Modellierung von Wolken mithilfe geometrischer Methoden.

(18.04.19)

Link
baum mit wollke
Andreas Schlüter wird Schmidt Science Fellow

Entwicklung eines innovativen Ernteertragmodells für Afrika geplant.

(17.04.19)

Link
 

Veranstaltungen

Alle | Monat | Woche | Tag |
1- 4 von 4

KIT-Zentrum MathSEE
ZeitVeranstaltungOrt
16.09.2019
Workshop
2-day workshop "Data-driven Modeling and Optimization in Fluid Mechanics"
Build. 50.31, room 107…
14.11.2019
15:30-17:00
Meeting
KIT-Zentrum MathSEE: Mitgliederversammlung / KIT Center MathSEE: Members Meeting
KIT, Campus Süd
Geb. 30.41…
20.11.2019
Workshop
3-day workshop: Introduction to Machine Learning: From Mathematical Foundations to Applications in Sciences, Engineering and Economics
Build. 20.30, room 1.058…
07.10.2020
Konferenz
3-day MathSEE Symposium
Karlsruhe…
1- 4 von 4

Servicemenü